Saftiger Karotten - Nuss Kuchen | vegan & baby proof

Gestern hatte ich besuch zweier lieber Freundinnen und ich habe mir Zeit genommen endlich wieder einen Kuchen zu backen! Und weil ich mich ja niemals an Rezepte halten kann, wurde es mal wieder ein Mischmasch spontaner Kuchen.. Er ist für meinen Geschmack ziemlich gut gelungen und darum möchte ich ihn gerne hier veröffentlichen (und da ich es kaum zu neuen wertvollen Beiträgen schaffe und auch kaum zur Umsetzung von meinen Ideen, freue ich mich hier endlich wieder etwas Neues zu zeigen!)


Meine Anforderung: Kinderfreundlich und vegan, sodass ich guten Gewissens meinen Sohn kosten lassen darf ( und wie immer wenn ich etwas Süßes mache, mochte er es nicht...er ist eher der pikante Liebhaber....dafür hat er seiner kleinen Freundin gut geschmeckt - also Baby proofed ! )

Und obendrein wurde der Kuchen mit Gewürzen ein wenig ayurvedisiert, wäre er nicht auch für Babies kann man noch eine gute Prise Salz für die Geschmacksrichtungen hinzugeben! Aus ayurvedischer Sicht isst man Kuchen zum Beginn der Mittagsmahlzeit und die vielen guten Fette sind besonders wertvoll in der Herbst ( Vata ) Zeit um sich zu erden und den Körper und die Seele gut zu nähren!


Karotten - Nuss Kuchen:

200g Nüsse gemischt gerieben

450g Karotten fein gerieben

1 braune Banane

200g Dinkelmehl

100g Kokosöl

2 TL Zimt

Saft einer halben Zitrone

Orangenzesten



Gerieben Nüsse mit Banane zusammen pürieren, Karotten reiben und mit den Nüssen, dem flüssigen Kokosöl, Zimt, Zitronensaft und Orangenzesten gut vermischen. Zum Schluss das Mehl und alles gut durchkneten! Eine ofenfester Form mit Kokosöl ausölen und die Masse hineingeben! Bei 160 Grad für etwa 50 Minuten backen!

Der Kuchen wird sehr saftig! Ich habe ihn dann noch mit einem veganem Joghurt vorm Essen bestrichen, das erfrischende Joghurt und der saftige, süße Kuchen haben sich sehr gut ergänzt!







Liebe Mamas, liebe alle Beschäftigten: NIMM DIR ZEIT für ein Stück Kuchen und dein Lieblingsgetränk ( bei mir ein Kurkuma Latte )!


In Liebe,

Sandra



#ayurveda #karottenkuchen #vegan #babykuchen #breifrei