Krautfleckerl aus dem Ofen | vegane Hausmannskost aus ayurvedischer Sicht

" Heute gibts Krautfleckerl aus dem Ofen." - Ein Naserümpfen und die Frage " Und das mag dein Kind?!" Ohja und wie - da bleibt nichts am Teller zurück ! Mein Rezept aus dem Ofen geht super schnell und gut gewürzt werden die Krautfleckerl von der ganzen Familie ( von allen Doshas ) ganz ohne Bauchwinde genossen!


Dass Kraut ein beliebtes Wintergemüse ist, das weiß man so im Hinterkopf, aber ich finde, dass es kulinarisch durch falsche Zubereitung total unterschätzt wird!!

Vor Kurzem wurde ich auf "Kraut Steaks" aufmerksam gemacht (und OMG war das lecker!!!) und da kam mir dann auch die Idee Krautfleckerl simpel im Ofen zu machen.

Weißkraut im Ayurveda :

Kraut ist aus ayurvedischer Sicht ein Vata erhöhendes Gemüse - viele kennen das, dass sie auf Kohl/Kraut schnell Blähungen bekommen. Kraut hat trockene und kühle Eigenschaften und gilt in der westlichen Sicht als "kalorienfreundliches" Gemüse. Bei trockenen und darmbelastenden Lebensmitteln hilft immer : Gewürze und gute Fette! In meinem Rezept kommen besonders Kreuzkümmel und Olivenöl/Ghee in den Einsatz! Durch das längere Braten im Ofen wird das kühle Kraut mit den warmen Eigenschaften des Bratens versehen und hilft uns somit in der Kapha Jahreszeit Nässe im Körper auszuleiten, schwarzer Pfeffer am Schluss darüber erhitzt zusätzlich und frische Kräuter ( Petersilie ist sehr lecker) oder Sprossen, geben dem Gericht zusätzliche bittere Eigenschaften.


Krautfleckerl aus dem Ofen:

1 kleines Weißkraut geraspelt ( danke liebe Uschi, so heißt man Magimix, der das für mich erledigt)

Olivenöl/Ghee

Kreuzkümmel

getrocknete oder frische Kräuter nach Wahl ( Thymian mag ich am liebsten)

Salz/Pfeffer


Alles gut in einer Auflaufform mischen und bei 190 Grad Heißluft ca 45 Min backen und ab und zu umrühren bis das Kraut eine gute Farbe angenommen hat und leicht süßlich riecht.



ich lieeeebe meine Auflaufformen von Riess...


Fleckerl kochen ( ich habe glutenfreie, vegane Fleckerl genommen), dem gebackene Kraut noch etwas Olivenöl untermischen, Fleckerl dazu! Frische Kräuter darüber, eventuell noch etwas nachwürzen (ich gebe das Salz beim Kraut gerne lieber erst am Schluss dazu)...genießen.







Im Ayurveda wird besonders wert gelegt, dass alle Geschmacksrichtungen (süß, sauer, salzig, scharf, bitter, herb) in einer Mahlzeit vorkommen um alle körperlichen und mentalen Bedürfnisse zu erfüllen! Die Fleckerl werden hier dem süßen Geschmack zugeordnet, das Kraut sorgt durch seine Gewürze für salzig und scharf. Um sauer, bitter und herb noch gut einzubauen kann man entweder einen Schuss Essig (während des Backens) und frische Kräuter dazu geben oder einen kleinen grünen Salat ebenfalls mit frischen Kräutern dazu essen ! Salat würde ich allerdings nur zur Mittagszeit dazu empfehlen, da er durch seine schwer verdaulichen Eigenschaften abends das Agni ( unser Verdauungsfeuer) nur zusätzliche belasten würde).


Viel Spaß mit dieser herzhaften, schnellen "Hausmannskost" für die ganze Familie - ich verspreche, dass es sich wirklich lohnt dem Weißkraut neuen Entdeckermut zuzusprechen!!

Alles Liebe

Sandra




#ayurveda #vegan #neuesrezept #krautfleckerl #weißkraut #ernährungsberatung