• Sandra

Anti Verkühlungs - Suppe | Selbstheilungskräfte mental gestärkt

Der Sommer steht vor der Türe und trotzdem spielt das Wetter uns immer wieder einen Kälte Streich. Schnupfende Nasen, Halsschmerzen, Müdigkeit und Schwäche Gefühle sind so die gängigen Plagen und Klagen, da ist es ein leichtes auch schnell mal krank zu werden. Viren und Bakterien sind überall, kein Thema, aber dann gibt es noch unsere ganz persönliche Einstellung. Menschen, die sagen "ich werde nie krank" können meinst du eine Horde verkühlter Rotznasen gehen und werden nicht krank werden. Ihre Einstellung zu ihrer Immunabwehr, die Botenstoffe, die vom Gehirn ausgesendet werden und auch die Energie des "Nicht Aufnehmen" trägt wesentlich zur Erhaltung ihrer Gesundheit bei. Menschen, die allerdings von Grund auf denken " Ich werde immer sofort krank", sind auch meist sofort krank sobald auch nur der Wind geht. Fehlende Botenstoffe, ein unausgeglichenes Drüsen - und Nervensystem durch negative, ängstliche Einstellung.

ABER jede Einstellung und Denkensweise ist ja Gottseidank von einer Person gesteuert, von uns selbst! WIR entscheiden selbst, welche Grundeinstellung wir haben wollen. WIR entscheiden selbst, wie unsere Gedanken verlaufen. Wie das geht? Es einfach tun. Sich selbst an der Nase nehmen und etwas in sich selbst verändern wollen. Denn wenn es die Kraft des Glaubens, z.B. Placeboeffekt schon über Schmerz uvm entscheiden kann, dann kann ich auch ganz bewusst diese Kraft lenken lernen.

Dabei habe ich Montag Abend mit meiner Meditationsgruppe das Mantra RA MA DA SA zu einem Lied gesungen, gesummt oder nur angehört. Dabei lenke ich meine Gedanken ganz bewusst auf meine Vorstellungskräfte wie zb Heilung meines Körpers, Heilung meiner Gedanken, die beste Version meiner Selbst sein, Heilung anderer,..... die Töne und Vibrationen des Mantra gleichen Innerlich auf geistiger als auch körperlicher Ebene( Drüsensystem, Gehrinhälften, Nervensysteme) aus ! Probiere es einfach mal aus, setzte dich in bequemer Sitzhaltung möglichst aufrecht hin und höre einfach ein bisschen in das Lied hinein, wenn du dich danach fühlst beginne es mit zu tönen und denke an das Zentrum/den Menschen/das Thema das du gerne heilen möchtest. Und wenn du dich danach"nur" ausgeglichener und entspannter fühlst - hat dies auch schon einen Effekt! Sei neugierig und probiere dich selbst aus , den Link zum Video findest du hier.


Und wer auch noch sein Immunsystem direkt stärken möchte, für denjenigen habe ich hier meine Anti Verkühlungs - Suppe mit vielen Gewürzen und Kräutern!


Rezept für 3-4 Portionen

500 g Karotten gewaschen und klein geschnitten ( nicht geschält - so schöne Inhaltsstoffe in der Schale, achte auf BIO Qualität und regionalen Anbau)

1 kleine Zwiebel geschnitten

1 Fingerdicke Ingwerknolle geschält und geschnitten

1 Knoblauchzehe geschnitten

1 TL Koriandersamen

1 TL Kurkuma gemahlen

Thymian, Rosmarin, Bohnenkraut, Liebstöckel, Pfeffer

Petersilie,/Koriander

Schuss Zitrone

ca. 200 ml Pflanzenmilch ( Mandel, Kokos,......)

Wasser

Erdnussöl oder Kokosöl zum Anbraten


Brate zuerst Zwiebel, Ingwer, Koriander, Kurkuma, Knoblauch in etwas Öl sanft an (nicht zu scharf sonst verbrennen die Gewürze). Füge die Karotten hinzu, brate sie kurz mit und gieße dann mit Pflanzenmilch auf und füge soviel Wasser hinzu, dass die Karotten vollständig bedeckt sind. Füge Thymian, Rosmarin, Liebstöckel und Bohnenkraut(kein Muss) hinzu und lasse die Suppe etwas köcheln, dass die Karotten weich werden! Sobald sie dir weich genug sind, gib die Suppe in deinen Mixer und püriere alles, schmecke mit Salz und vor allem Pfeffer ab, füge einen Schuss Zitrone und frische Petersilie und/oder frischen Koriander hinzu!

Essen - genießen - gesund werden





Ich wünsche euch allen eine Verkühlungsfreie Übergangszeit in den Sommer :) Alles Liebe

Sandra

#satanama #meditation #achtsamkeit #gesundheit #verkühlung #selbstheilungskräfte #gewürze #suppe #ingwer #kurkuma #karotten #vegan #plantbased #mindul #missbumblebeeinthebottom

0 Ansichten

Dipl. Meditations - und Achtsamkeitstrainerin Fuchs Sandra 06643960989

sandy.fuchs@gmx.at www.missbumblebeeinthebottom.com Fischamend