• Sandra

Schokoladenmousse aus Kichererbsenwasser | plantbased

Aktualisiert: 11. Feb 2019

Ich liebeeeee Kichererbsen!!! Als Hummus, im Salat, im Eintopf, geröstet,...... aber was hat das jetzt mit Schokomousse zu tun? Irgendwann stieß ich mal auf die Möglichkeit "Eischnee" aus Kichererbsenwasser herstellen zu können, das fand ich schon ziemlich genial ! Nach etwa 8-10 Minuten schlagen hat man eine richtig schöne "Eischnee" Masse , auch "Aquafarbe" genannt! Weltklasse, endlich eine Möglichkeit das viele "Wasser" der Kichererbsen auch nutzen zu können! Manchmal koche ich meine Kichererbsen selbst, aber die Einweichzeit und das Kochen dauert schon etwas länger und fordert viel vorplanen, wenn ich Kichererbsen essen möchte und im normal Fall bin ich eine absolute "Schau ma mal was da ist" Köchin,...darum benutzte ich die meiste Zeit Kichererbsen aus dem Glas. (Vor allem, da ich immer viele Gläser brauche zum Einkochen - zwei Fliegen mit einer Klatsche also!) Am Liebsten habe ich die Kichererbsen von Alnatura *, aber das ist rein meine Vorliebe.

Soooo nun aber endlich zum super schnellen, absoluten 7. Himmel Schokomousse und geeignet für alle, da weder Milchprodukte, Eier, usw. rein kommen! Geschmackstest wurde auch beim kritischen Papa und meiner besseren Hälfte durchgeführt - daher absolut tauglich für jederman(n)!


7. Himmel - Schokoladenmousse Basisrezept für etwa 3 - 4 Portionen

100 ml Kichererbsenwasser

1 TL Kokosblütenzucker

200 g vegane Schokolade nach persönlichen Geschmack ( umso dünkler umso mehr Antioxidantien.....)


Das Kichererbsenwasser mit dem Kokosblütenzucker für etwa 8-10 Min. steif schlagen! Währenddessen die Schokolade schmelzen.


Natürlich kann man bei diesem Rezept auch wunderschön mit Zimt, Orangenschalen, Kaffee, Kardamom, Vanille, Meersalz, Chili, .... arbeiten um jedes Mal ein neues Geschmackserlebnis zu haben! Die Schokolade vorsichtig unter den Schnee heben, abfüllen und einige Stunden im Kühlschrank kühlen! Ich hatte diesmal noch Himbeeren aus dem Sommer im Tiefkühler gefroren gehabt und erwärmte sie mit etwas Kokosblütenzucker im Topf. Diese Kombination war herrlich aromatisch, damit wurde das Schokomousse getoppt - fertig war unser Feiertags - 7. Himmel - Schokoladenmousse <3







#vegan #chocolatemousse #aquafarbe #whitesugarfree #chocolateheaven

#followme #new


* unbezahlte Werbung weil Namenserwähnung

0 Ansichten

Dipl. Meditations - und Achtsamkeitstrainerin Fuchs Sandra 06643960989

sandy.fuchs@gmx.at www.missbumblebeeinthebottom.com Fischamend