• Sandra

Über meinen Weg zu meinem Leben voller Liebe, Aufmerksamkeit und Glück

Aktualisiert: 11. Feb 2019

Heute ist der letzte Tag meiner Ausbildung zum Meditations - und Achtsamkeitslehrer. Es ist der letzte Tag eines Kurses der mein Leben auf den Kopf gestellt hat, worüber ich dankbarer nicht sein kann. Im Laufe der Module lernte ich wundervolle Menschen kennen, alle komplett unterschiedlich mit doch dem gleichen Ziel. Bei meinem Lehrer, Wolfgang Kaschel, lernte ich einen Ort der absoluten, bedingungslosen Akzeptanz kennen. Er gab mir das Gefühl einfach sein zu dürfen, ich sein, in jedem Moment. Und diese Ausbildung, in der man sich großteils mit sich selbst befassen muss, was wohl die größte Challenge ist, die es überhaupt gibt, war geprägt von Weinen, Lachen, Begeisterung, Traurigkeit, Angst, Freude und vor allem von tiefem Bewusstsein. Mein Weg war und ist eine holprige Fahrt durchs Leben voller Auf und Abs , voller Emotionen in allen Facetten doch nun bin ich auch im Stande alles zu sehen. Meine Aufmerksamkeit, meine Präsenz, meine Wachheit und meine Lebensenergie wurde geschult, gepusht und erweitert. Was wie ein kleines Detail klingt, drehte meine Leben so sehr, dass ich in das davor nicht mehr zurück kann oder will. Ich habe mich selbst kennen lernen dürfen, wie es mir kaum anders möglich war. Jeder Tag, der gefüllt ist mit neuen Erlebnissen, die ich aufmerksam wahrnehme, wo ich aufmerksam wahrnehme, was sie mit mir tun, ist voller neuer Entdeckungen. Jede Minute in meiner eigenen Stille ist voller Erkenntnisse, voller Wege, die vorhin noch nicht gesehen waren. Und bei all diesen wunderbaren Dingen habe ich wohl Freunde gefunden, tief in meinem Herzen verankert, die mich teilen, mich unterstützen, mich begeistern und bereichern. Mein Leben ist gefüllt mit Liebe, Aufmerksamkeit, der Fähigkeit immer einen Weg zum Glück zu finden und der Neugierde fürs Leben, die ich einst verloren habe. Und mein Weg ist lange nicht zu Ende, jeden Tag gibt es etwas Neues zu lernen, am allerwichtigsten ist jedoch, dass ich wunderbare Menschen kennen gelernt habe, mit denen ich all dies teilen kann. Von ganzem Herzen möchte ich ausdrücken wie dankbar ich bin, dass mich dieser Weg gefunden hat. Ich bin traurig, dass für den Moment dieser Abschnitt vorbei ist, zugleich bin gespannt, was die Zukunft bringt aber für heute bin ich einfach überglücklich sein zu dürfen. Danke <3


Wolfgang Kaschel https://www.kokonraum.com

#mediation #selflove #achtsamkeit #meditationteacher #missbumblebeeinthebottom #followme

122 Ansichten

Dipl. Meditations - und Achtsamkeitstrainerin Fuchs Sandra 06643960989

sandy.fuchs@gmx.at www.missbumblebeeinthebottom.com Fischamend